user_mobilelogo

 

Berichte aus dem Schuljahr 2021/22

 

Berichte aus den vergangenen Schuljahren finden Sie im ARCHIV!

Großartige Erfolge unserer Schwimmteams

 

Die Schulolympics Schwimmen finden standesgemäß alle 2 Jahre in Innsbruck statt. Nachdem der Bewerb letztes Jahr aufgrund der Pandemie ausfallen musste, entschloss sich die Rennleitung, die Bewerbe in diesem Schuljahr stattfinden zu lassen. Um die gesetzlichen Sicherheitsvorkehrungen wahren zu können, wurden die Bewerbe nicht in Innsbruck, sondern als Fernwettkampf geführt. So konnten daher alle teilnehmenden Schulen ihre Wettkämpfe in den eigenen Trainingsstätten durchführen. Für unsere Schülerinnen und Schüler war das natürlich ein Vorteil insofern, als sie die frühmorgendliche Fahrt in die Landeshauptstadt nicht antreten mussten.

Die interessanten Wettbewerbe bestehen aus zwei unterschiedlichen Staffeln, einer Freistilstaffel und einer Rettungsstaffel. Jeweils 8 Teilnehmerinnen und 8 Teilnehmern bilden ein Team, wobei Mädchen und Knaben getrennt gewertet werden.

Das Gymnasium Lienz konnte diesmal mit einem Mädchenteam und einem Knabenteam jeweils der 5./6. Schulstufe an den Wettkämpfen teilnehmen. Das Training im Hallenbad Lienz gestaltete sich nicht sehr einfach, da immer wieder Schülerinnen und Schüler entweder wegen einer Infektion oder krankheitshalber ausfielen. Und dennoch waren alle mit enormem Eifer dabei und das wurde schlussendlich auch bei den Wettkämpfen belohnt.

Nachdem die ersten beiden Wettkämpfe nicht regelkonform durchgeführt werden konnten, da zu viele Schülerinnen und Schüler fehlten, war es am Freitag, den 22. April endlich soweit. Hochmotiviert konnten alle ihre im Training gezeigten Leistungen deutlich toppen, und so kam es, wie es kommen musste. Sowohl das Mädchenteam als auch das Knabenteam konnten unter allen teilnehmenden Tiroler Schulen den hervorragenden 2. Platz belegen und Trainer Norbert Plattner konnte natürlich sehr stolz auf „seine“ Schwimmerinnen und Schwimmer sein.

Nun gilt es, die Teams für die nächsten Meisterschaften in zwei Jahren vorzubereiten, damit vielleicht der Landessieger wieder einmal aus Lienz kommt. Das wäre insofern interessant, da der Landessieger dann an den Bundesmeisterschaften teilnehmen darf und sich mit den besten Schulteams aus den anderen Bundesländern messen darf.

Schwimmen Mdchen 2022

v. l. n. r.: Trainer Prof. Norbert Plattner, Lea Tabernig 1A, Johanna Bachmann 1C, Sophia Scheiber 1E, Greta Fuetsch 2C, Mira Kofler 1E, Emera Piu 2A, Justina Frager 2E, Bia Piu, 2D, Marie Volgger 2A

nicht im Bild: Anna Beiten 1B, Mira Klima 1E

 

 Schwimmen Knaben 2022

v. l. n. r.: Trainer Prof. Norbert Plattner, Julian Ameseder 2D, Julius Luneschnig 2B, Leo Preyer 2B, Matthias Obrist 1E, Timo Kurnik 1E, Finn Bodner 1C, David Kofler 2D, David Ebner 1A

nicht im Bild: Leon Prinster 1A